Über uns
Preis listen
Preislisten
Preis rechner
Preisrechner
Anfrage stellen
Preisanfrage

Taxiunternehmen Fink - Erfahrung aus Tradition

Taxi-historie

Die Wurzeln unseres Unternehmens reichen zurück in die Kindertage der Motorisierung, als München noch eine sehr beschauliche, fast hinterwäldlerische Stadt war. Die Taxis hießen noch Droschken und waren zum Großteil mit Pferden bespannt. Es gab aber bereits wenige wagemutige Unternehmer, die auf das neue, revolutionäre Verkehrsmittel Auto setzten. Sie wollten eine neue, bessere und schnellere Form der Dienstleistung anbieten. Genau an diesem Punkt beginnt die Geschichte des Taxiunternehmens Fink.

Ein Urahn kaufte sich eine motorisierte Droschke und begann in der Stadt Fahrgäste zu befördern. Auch wenn es damals noch keinen Großflughafen gab, war die Beförderung und Betreuung von Geschäftsleuten, Händlern und Gewerbetreibenden eine der Haupteinnahmequellen. Selbstverständlich schätzte auch die wohlhabende Bürgerschicht die neue und natürlich schnellere Beförderung in der Motordroschke.

Es dauerte bis zum Jahre 1962, um die Tradition fortzusetzen, beziehungsweise neu zu begründen. Der weitläufigen Nachfahre Norbert Fink kaufte eine Taxikonzession und wurde Taxiunternehmer in München. In der Folgezeit vergrößerte und stabilisierte er das Unternehmen auf einer soliden Basis.

Businesstaxi-Munich - Fit für die Zukunft

finks_vor_limo

Im Jahre 1986 übernahm der Sohn und heutige Unternehmer Axel-René Fink die Verantwortung gemeinsam mit seiner Ehefrau. Das Unternehmen wurde konsequent ausgebaut und zu einem Serviceunternehmen mit höchsten Ansprüchen weiterentwickelt. Durch die starke Fokussierung auf die Anforderungen unserer Businesskunden - Flughafentransfer zuverlässig und zeitoptimiert, hochwertige Fahrzeuge und diskretes Fahrpersonal, sowie Disposition, Fahrterledigung und Monatsrechnung aus einer Hand - wurde dem Unternehmen ein moderner, kundenorientierter Zuschnitt verpasst. Vom schnellen und reibungslosen Zusammenspiel zwischen Disposition und jedem Mitarbeiter profitieren alle unsere Kunden, heute und in Zukunft

Der im Jahre 2008 vollzogene Schritt ins Internet mit vielfältigem Leistungsangebot war der konsequente und erfolgreiche Schritt in eine neue Interpretation des klassischen Taxiunternehmens.

Die klassischen Elemente von Familienunternehmen, wie Solidität, Bescheidenheit und Fairness Kunden und Mitarbeitern gegenüber, werden respektiert und gelebt. Wir sind stolz darauf, bis heute ein reines Familienunternehmen geblieben zu sein. Wie es sich für ein Familienunternehmen gehört, steht auch schon die nächste Generation bereit, Verantwortung zu übernehmen.

Wir wollen das Beste aus Vergangenheit und Zukunft für unsere Kunden bündeln!

Qualitätsmanagement für unsere Kunden

Businesstaxi-Munich betreibt als ausgewiesenes Serviceunternehmen im Flughafentransfer ein 3-stufiges Qualitätsmanagement, das sich im Alltag bestens bewährt hat.

1. Stufe:

Jeder einzelne Mitarbeiter versteht sich als serviceorientierter Dienstleister, da er als festangestellter Mitarbeiter nur bei zufriedenen Kunden über einen sicheren und profitablen Arbeitsplatz verfügt.

2. Stufe:

Jeder Business-Kunde hat einen dem Kunden bekannten Ansprechpartner, der alle mit dem Kunden in Zusammenhang stehenden und anfallenden Arbeiten disponiert. Als Kundenverantwortlicher tut er alles, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

3. Stufe:

Das Qualitäts-Management ist direkt beim Unternehmer angesiedelt. Unter E-Mail: kann jeder Kunde direkt, ohne Einsichtnahme weiterer Stellen und Mitarbeiter des Unternehmens, alle Probleme und Reklamationen vortragen. Die Bearbeitung erfolgt unmittelbar vom Unternehmer selbst.